Die Weltformel
buch bestellen: die weltformel
Die Erstauflage als Taschenbuch:
Stand 12/2012:
ISBN
978-3-8442-3885-3  
PDF-Buch kostenlos herunterladen
Die überarbeitete und erweiterte Neuauflage dieses Buches können Sie als PDF-Buch hier herunterladen. (Stand 10/2017)
Copyright © 2012 Halit Eroglu - Die Weltformel  -       Home - Impressum - Kontakt - Sitemap
Der Artikel "Eine optische Analyse der Voids-Linseneffekte"
Eine Übersicht mit allen Formeln (etwa 247 Formeln, Stand 10/2017).                                      
Inhaltsverzeichnis vom Buch


Vorwort
1. Kapitel
1.1. Der Äther
1.2. Die Struktur des quantisierten Raumes
1.3. Die Weltformel
1.4. Die Geheimnisse des Universums

2. Kapitel
2.1. Der quantisierte Magnetismus
2.2. Die quantisierte Ladung
2.3. Die quantisierte Masse
2.4. Die quantisierte Energie
2.5. Die modifizierten Planck-Einheiten
2.6. Die Einheiteninvarianz der Weltformel

3. Kapitel
3.1. Die Herleitung der Elektronenmasse
3.2. Die Herleitung der Protonenmasse
3.3. Der klassische Elektronenradius
3.4. Die Herleitung des Protonenradius
3.5. Die Herleitung der Feinstrukturkonstante
3.6. Die Herleitung der Erdbeschleunigung
3.7. Die Herleitung der Gravitationskonstante

4. Kapitel
4.1. Die Herleitung der Neutronenmasse
4.2. Die Herleitung der Massenverhältnisse
4.3. Die Herleitung der Sekunde
4.4. Die Herleitung der Spin g-Faktoren
4.5. Den Neutronenradius aus plancksche Strahlungsformel herleiten

5. Kapitel
5.1. Die Herleitung der Lichtgeschwindigkeit
5.2. Der Ursprung der Zeit
5.3. Der Ursprung der Raumdimensionen
5.4. Der Ursprung von p
5.5. Der Ursprung der relativistischen Effekte

6. Kapitel
6.1. Die Planckzeit
6.2. Die universelle Gültigkeit der Weltformel
6.3. Der Zeitfaktor in den Naturkonstanten

7. Kapitel
7.1. Die Struktur des Universums
7.2. Die Raumentstehung
7.3. Die Expansion des Weltalls
7.4. Die fundamentalen Grundkräfte

8. Kapitel
8.1. Die Grenzen der Mathematik
8.2. Die Metalogik

Anhang 1 - Die Rede von Albert Einstein
Nachwort
Anhang 2 - Formelsammlung
Die oben aufgelisteten einzelnen PDF-Dateien sind in einer Datei zusammengefasst:
(Stand 10/2015, 136 Seiten, 2,1 MB)